Achtung: Betriebsurlaub vom 25.-28.03.2024

Mappen

Eigentlich kann man ein in der Mitte gefalzten Karton schon als Mappe bezeichnen. Da Mappen aber der Aufbewahrung, dem Schutz und der Präsentation dienen, ist auch das Material und Art der Ausführung sehr vielfältig. Mappen können aus mehreren Deckelteilen bestehen und im Parallel-, Wickel- oder Altarfalzprinzip aufgebaut sein. Im Inneren der Mappe können Klappen, Bänder, Taschen, Fächer, Mechaniken, Klemm-Mechaniken, Stifthalter, Metallecken, Magnete, CD-Halter etc. eingearbeitet werden. Zur Ergänzung der Präsentation oder Archivierung können Prägungen, Drucke oder Siebdruck auf der Mappe erfolgen. Auch mit der Veredelung von vorhandenen Kartonmappen beschäftigen wir uns. Wir geben dem Inhalt eine neue Decke, zum Beispiel aus Recyclingleder, prägen auf dieser Decke Ihr Logo und ergänzen mit Prägungen nach Ihren Angaben die Reiter der Register.

Anwendungen

Aufbewahrung und Präsentationen von Urkunden, Schreibpapier, Zeitschriften, Dokumente, Broschuren, Fotos, Bildern, Karten, Portfolios und Stiche etc.pp.